Abteilung Leichtathletik

Saisonabschluss unser Läufer (innen)

Die Laufsaison endete für unsere Laufgruppe zwar bereits vor einigen Wochen mit dem 41. Berliner 1/4 und 1/2 Marathonlauf für Teams und Einzelläufer der LC Stolpertruppe am 17.11.2019, doch gebührt an dieser Stelle ein großes Lob an unsere Aktiven.  

Bereits zum 41. Mal veranstaltete der LC Stolpertruppe diesen traditionellen Lauf um den Britzer Garten. Zu Hochzeiten in den 80iger und 90iger Jahren liefen hier nationale Spitzenläufer und über 100 Mannschaften mit je 5 Läufern.

In diesem Jahr waren bei Temperaturen um 5 Grad, kaum Wind, aber viel Regen 29 Teams mit 116 Läufern(innen) und 44 Einzelstartern am Start. Davon stellten wir 3 Teams mit 12 Teilnehmern. Willi, Christina und Michael (der lief tagszuvor eine 1:38 h beim schweren Grunewald-Halbmarathon) unterstützten uns beim Lauf mit Applaus und guten Worten.

Wir hatten unseren Spaß und die flotten Läufer aus unserem Verein wurden in der Besetzung Albert Bräuning, Holger Zervar, Christoph Schürgerl und Clarissa Lehmeyer Gesamtzweiter. Die zweite Mannschaft mit Mario Reich, Stefan Riedel, Silke Jorupeit und dem Schreiber dieser Zeilen wurde guter Gesamt Vierter. Das Frauenteam  landete in der Besetzung Heike Dreger, Barbara Kunze, Marlen Schwendler und Eva Geisler auf dem dritten Platz in der Frauenwertung.