Abteilung Leichtathletik

Geher des Jahres 2019: Wanderpokal wieder an Wolf-Dieter Giese

Wolf-Dieter GIESE hat wieder ein tolles Jahr in seiner Altersklasse M75 hinter sich. Die Highlights sind wieder seine internationalen Erfolge: Im März bei der Masters-WM in TURON/POLEN wurde er Vizeweltmeister im Einzel. Zudem errang er Gold mit dem Deutschen Team, zusammen mit Peter Schumm und Christoph Höhne.

Bei den European Masters Athletics Campionships Straßengehen 2019 in Eraclea/Italien holte Wolf-Dieter dann noch einmal vier Medaillen: jeweils Silber über 10km und 20km im Einzel und jeweils Gold mit dem Deutschen Team, zusammen mit Peter Schumm und Otmar Seul.

Jahresendtreffen des Gehsport-Teams im WEITBLICK mit Übergabe des Wanderpokals an Wolf-Dieter GIESE, den „Besten Geher des Jahres 2019“, auf unserem Bild vorn links: Olli Ohlmann, Günter Evertz, Bernd O. Hölters, Brigitte Zeidler, Wolf-Dieter Giese, Uwe Tolle, Ursula Herrendoerfer, Patrick Seck.

GRATULATION auch von Athleten des Gehsportnetzwerkes in der Rudolf-Harbig-Halle am Rande der Berlin-Brandenburgischen Bahnmeisterschaften.