Abteilung Leichtathletik

Die Wettkampf-Ergebnisse des PSV-Gehsport-Teams

  1. Jahreshälfte – Zusammengestellt von Bernd O. Hölters

Saison-Bilanz 4.-16. September 2018 WMACI Malaga

           

Bild 1: Kämpferisch auf der WM-Piste:Uwe Tolle (AK M60, Polizei SV Berlin) mit seinem unverkennbaren Geherstil. Bild 2:Platz 1 für die Frauen der AK75: Ursula Herrendoerfer(Polizei SV Berlin) mitten im WM-Gold-Team, links von ihr Gisela Theunissen(TB Gagenau), rechts Helga Dräger(LG Esslingen).

Disziplin Name Zeit AK Rang Punkte
5km Günter Evertz 33:36:45 M60 14 56
10km Uwe Tolle 1:04:42 M60 39 69
10km Bernd O. Hölters 1:08:22 M70 16 75
10km Wolf-Dieter Giese 1:08:04 M75 4

Weltmeister im Team

Goldmedaille

85
20km Uwe Tolle 2:17:35 M60 9 67
20km Bernd O. Hölters 2:20:09 M70 10 79
20km Wolf-Dieter Giese 2:23:24 M75 4 84
20km Ursula Herrendoerfer 2:44:30 W75 4

Weltmeisterin im Team

Goldmedaille

86

Zur WM in Malaga siehe auch die Berichte von Wolf-Dieter Giese und Uwe Tolle in diese Ausgabe.

 

  1. August 2018 Europameisterschaft Berlin
Disziplin Name Zeit AK Rang Punkte
20km Emilia Lehmeyer 1:32:36 Frauen 14

Persönliche Bestzeit

111

Zur EM in Berlin und Emilias Start als beste Geherin im deutschen Team siehe separaten Artikel von Bernd O. Hölters in dieser Ausgabe.

 

  1. September 2018 Bahngehen Bühlertal – Wertung Deutsche Masters 8
Disziplin Name Zeit AK Rang Punkte
10000 Bernd O. Hölters 67:54:60 70 2 76

Rekordgehen auf der Skaterbahn, 14. Fläminggehen –

Wertung Deutsche Masters 9

 

Bild 1:Vorn auf der Strecke ist Anneke Heuer (AK W45, Polizei SV Berlin) mit einem Lächeln unterwegs. Und im Ziel noch zeigt sie es auch Jüngeren. Am Ende steht mit 1:02:32 persönliche Bestzeit!  

Bild 2: Brigitte Zeidler (AK W50) und Bernd O. Hölters (AK M70) auf der Skate-Arena im sportlichen Geher-Gleichschritt.:                                                                                                                                     Fotos: Christoph Höhne

Disziplin Name Zeit AK Rang Punkte
3km Patrick Seck 00:18:44 M50 1 55
5km Anneke Heuer 30:37 W45 1 65
5km Brigitte Zeidler 33:49 W50 1 55
5km Bernd O. Hölters 32:38 M70 1 76
5km Wolf-Dieter Giese 32:08 M75 1 88
5km Heinz-Jürgen Mittmann 37:47 M75 2 55
10km Anneke Heuer 1:02:32 W45 1 68
10km Bernd O. Hölters 1:04:26 M75 1 85

Teamgeist beim traditionellen Fläminggehen in Jüterbog: von links nach rechts:

Heinz-Jürgen Mittmann, Günter Evertz, Brigitte Zeidler, Ralf Janotte, Ingrid Gabel, Anneke Heuer, Bernd O. Hölters, Wolf-Dieter Giese.                                                                                                                             Foto: Christoph Höhne

 

  1. Oktober 2018 Deutsche Meisterschaft Straße II Aschersleben

Wertung Deutsche Meisterschaft 10 / Finale

 

Foto: Christoph Höhne

Im Bild hier vorn an der Wende geht Patrick Seck(AK M50, Polizei SV Berlin) voll Selbstvertrauen und Schwung in seinen zweiten Geher-Wettkampf, hier erstmals über die 10km-Distanz.

Zu seinem Einstieg ins sportliche Gehen siehe auch seinen Artikel in dieser Ausgabe: „Wie geht denn das? Wie man zum „Gehen“ kommen kann.“

Disziplin Name Zeit AK Rang Punkte
10km Anneke Heuer 1:06:51 W45 2 48
10km Brigitte Zeidler 1:16:35 W50 2 41
10km Uwe Tolle 1:03:11 M60 4

1.Platz Mannschafts-

Wertung M60-90

73
10km Bernd O. Hölters 1:09:18 M70 2

1.Platz Mannschafts-

Wertung M60-90

73
10km Wolf-Dieter Giese 1:09:19 M50 3

1.Platz Mannschafts-

Wertung M60-90

82
10km Patrick Seck 1:08:36 M50 1

Rahmenprogramm

48

 

Freudig über den gerade erkämpfen Mannschaftstitel für den Polizei SV Berlin bei der Deutschen Meisterschaft über 10km, von links nach rechts:Wolf-Dieter Giese, Uwe Tolle undBernd O. Hölters

 

  1. November 2018 Regionales Hallenmeeting Erfurt – mit GSN-Jagdmeile

         

Bild 1: Am Ende B-Finale: Start der drei Jäger…Bild 2: Rot-grün-Siegerehrung M50, 3000m, mit Sieger Steffen Meyer(SV Breitenbrunn) und Patrick Seck, Platz 2 (Polizei SV Berlin);                                            Fotos: Bernd O. Hölters

Disziplin Name Zeit AK Rang Punkte
3000m Patrick Seck 18:23:60 M50 2 57
3000m Bernd O. Hölters 19:12:60 M70 1 76
GSN-Jagdmeile Patrick Seck 10:07:98 M50 2 57
GSN-Jagdmeile Bernd O. Hölters 09:56:06 M70 10 78